Bulgarishe Weine überrashen / Bulgarian Wine surprises

Bulgarishe Weine überrashen / Bulgarian Wine surprises

Dear 1wein Fans,

 we are happy to present you the article from the Switzerland Wine Clubs official page.

We were honored to have an evening with the Schaffhausen Wine Club, to present them some of the fantastic Bulgarian wines.

As everyone who has the chance to try the Boutique Wines of Bulgaria, they too, were really positively surprised and happy to meet a whole new Wine World.

 

Thank you to Susanne and Yvonne for the invitation, the great organisation and for the fantastic article about Bulgarian Wine!

We and The Bulgarian Wine Producers are really grateful to you for your trust in us! Hope to see you soon again :)

Here is the whole article and the link to it: ENJOY!

Thank You, dear Yvonne Birkner for your acknowledgement and good words!

Thank You to all the good vibes beautiful people, who participated and made this event happen ::)

https://anav.ch/de/schaffhausen-berichte-fotos/weiterbildungsabend-bulgarische-weine-ueberraschen-bericht-und-fotos

Bulgarische Weine - gibt’s dies überhaupt?

Hierzulande sind diese Weine meist noch unbekannt. Da ich aber auch weinwissensbegierig bin, freue ich mich auf diesen Abend und bin voller Erwartung. Nach der problemlosen und schnell abgewickelten Covid-Zertifikat Überprüfung, nehmen wir im oberen Sääli Platz im Hombergerhaus.
In der Person von Rumyana Genova (genannt Rumi), Ingenieurin und Weinhändlerin, dürfen wir eine Frau begrüssen, welche über eine grosse Ausstrahlungskraft verfügt und uns gleich ein wenig in ihren Bann zieht.

Einige Vorinformationen zur geographischen Lage: Bulgarien liegt eingebettet zwischen Rumänien, Serbien, Mazedonien, Griechenland und dem Schwarzen Meer. Das Land wird in zwei Hauptweinzonen aufgeteilt. Im Norden: «Donauebene», im Süden: «Oberthrakische Tiefebene». In den letzten dreihundert Jahren haben die bulgarischen Weinbaumeister die kostbaren Sorten «Pamid», «Red Misket», «Rubin», «Dimiat», «Gamza», «Mavrud», «Shiroka Melnishka Loza» hergestellt, die sonst weltweit nirgendwo zu finden sind.

Als Begrüssung gibt es eine der beliebtesten Spezialitäten: «Bulgarische Baniza», das sich auf Deutsch etwas so übersetzen lässt: «Schafskäse-Strudel». Dies sind übliche Willkommenshäppchen für netten Besuch. Das bulgarische Wort banitsa leitet sich vom Altbulgarischen ab und bedeutet: «Sich hinlegen». Dieser Aufforderung kommen wir natürlich nicht nach, da wir äusserst gespannt sind auf die Weine, welche uns vorgestellt werden sollen.

Die degustierten Weine kann man der unten angeführten Liste entnehmen, ich möchte lediglich von einigem besonders Erwähnenswertem berichten.

2019 AXL - Rose Valley Misket von Chateau Copsa:
Gemacht aus roter Misket-Sorte (Muskat-Rebe), eine weisse Traube mit rosa Haut. Dieser Wein wird bereits seit vier Generationen von der Familie Minkovi hergestellt.

Dazwischen wird ein leckeres Vesperplättchen gereicht.

2019 Nikolaevo - Gewürztraminer Orangewein von Rossidi Winery:
Dies ist meiner Meinung nach die Überraschung des Abends: Dieser Orange Wein von Gewürztraminer ist Weisswein, der wie Rotwein hergestellt wird, d.h. die Traubenhäute werden während der alkoholischen Gärung im Saft belassen, was eben einen orangefarbenen Wein ergibt. Die Verwunderung aber ist diese: Jede Flasche dieses Weines kommt anders daher – von trüb bis klar.

2019 Gomotartzi - Gamza von Bononia Estate:
Auf die Rebsorte Gamza trifft man ausschliesslich in Bulgarien – der Wein ist sehr wohlschmeckend.

2019 Melnik 55 von Orbelia Winery:
Die Rebsorte Melnik gibt es ebenfalls nur in Bulgarien (spezielle Erde, spezielle Blattform) und soll der Lieblingswein von Winston Churchill gewesen sein. Jedes Jahr hat er Soldaten nach Melnik, mit ca. hundert Bewohnern, die kleinste Stadt Bulgariens, geschickt, damit sie ihm zwei Barrels von diesem Wein bringen.

Es war ein äusserst gelungener Abend und wir haben wieder einiges dazugelernt.

Die degustierten Weine:

2019 AXL - Rose Valley Misket von Chateau Copsa
2019 White Story - Vrachanski Misket vom Weingut Staro Oryahovo
2017 Via Aristotelis - Chardonnay, Barrel fermented von Orbelia Winery
2019 Rose Rubin von Bendida Winery
2019 Nikolaevo - Gewürztraminer Orangewein von Rossidi Winery

2019 Gomotartzi - Gamza von Bononia Estate
2017 Nikolaevo old vines - Rubin von Rossidi Winery
2019 Melnik 55 von Orbelia Winery (Lieblingswein von Winston Churchill)
2016 Cuvee Rouge von Chateau Copsa
2016 Merul - Mavrud Reserve vom Weingut Rumelien
2016 Rubin & Mavrud von Bendida Winery (1. Bonuswein)
2017 63 Barrel Aged, Burgas (Riesling Eiswein) von Tsarev Brod Winery (2. Bonuswein)

0 comments

Write a comment

Comments are moderated